"Es ist niemals zu spät, aber immer höchste Zeit."

Alfred Adler (1870 - 1937), Begründer der Individualpsychologie

Psychotherapie

Psychotherapeutische Behandlung ist Hilfe zur Selbsthilfe, mit dem Ziel Leiden zu hindern (Heilbehandlung). Therapeutische Gespräche entlasten und helfen Lebensmuster zu erkennen, Ängste, wie auch innere Konflikte zu identifizieren und abzubauen, die ein Wohlbefinden verhindern. In Österreich sind derzeit 21 unterschiedliche Verfahren zugelassen.

weiterlesen...

Individualpsychologische Anaylse

Individualpsychologische Therapien umfassen die ganze Bandbreite zwischen niederfrequenten Arbeitsweisen in stützend-ermutigender Form bis zu hochfrequenten, aufdeckend arbeitenden Langzeitanalysen, und zwar, je nach den spezifischen Bedürfnissen des Patienten bzw. der Patientin, sitzend oder liegend auf der Couch.

weiterlesen...

Kinder- & Jugendlichen-Psychotherapie

In der Spieltherapie werden gemeinsam mit den Eltern und dem Kind individuelle Hilfestellungen entwickelt, die aus Problemlagen herausführen. Als Methoden dienen dazu verschiedene Spiele, Puppen, Bewegung, Malen, Geschichten, Musik, Märchen, Lieder und Reime, Sandspiel und vieles mehr.

weiterlesen...